WPS

Um sein WLAN besser zu schützen werden oftmals extrem lange und komplizierte Passwörter benutzt. Jedoch sind diese extrem schwer zu merken. Aus diesem Grund wurde Wifi Protected Setup(WPS) entwickelt. WPS ermöglicht Verbindung zum WLAN entweder durch Eingeben eines meistens auf dem Gerät aufgedruckten PINs oder durch das Drücken eines Knopfes(Push-Button-Methode), welcher den Router in den Anmelde-Modus versetzt.

Quelle: http://www.connect.de/ratgeber/wlan-sichern-wifi-protected-setup-wps-1544659.html